There has to be a better way

There has to be a better way. Warum ich mache was ich mache.

Heute auf Instagram habe ich einen Post von Richard Branson gesehen. Er hat darin geschrieben: „There has to be a better way of doing this.“

Gleichzeitig habe ich heute viel darüber nachgedacht warum ich mache was ich mache, was ich erreichen möchte. Meine Ziele für dieses Jahr genauer definieren. Das große Endziel ist schon länger klar.Dabei habe ich mich gefragt was genau ich erreichen möchte.

Es gibt einen besseren Weg. Das ist die deutsche Übersetzung von dem was Richard Branson geschrieben hat.

Ich habe mich gestern mit meinen zwei Freundinnen unterhalten warum wir so sind wie wir sind zueinander und miteinander, was unsere Freundschaft ausmacht und was unsere Werte sind. Wir machen es einfach besser. Das erfordert aber auch mehr Kraft, mehr Mut, mehr Vertrauen und mehr Liebe.


Mittlerweile nicht mehr ganz so oft wie früher, weil ich mein Umfeld stark verändert habe, aber doch hin und wieder erlebe ich wie Menschen mit ihrer jetzigen Situation unzufrieden sind. Dann kommt die Frage: “Es muss doch einen besseren Weg geben?” Ja den gibt es! Du selbst hast den Weg in der Hand. Es ist für mich einfach nur so unverständlich und wirklich tief in mir drinnen ganz schmerzhaft wenn ich sehe, dass dieser Mensch nicht erkennt welche unbeschränkten Möglichkeiten er hat.


Damit  meine ich nichts Greifbares, sondern die Möglichkeit das Hier und Jetzt zu erfahren, mit dem Moment der gerade stattfindet umzugehen.

Immer wenn wir uns emotional und in Gedanken in der Vergangenheit oder der Zukunft aufhalten bekommen wir ein Gefühl der Machtlosigkeit. Weder in der Vergangenheit noch in der Zukunft haben wir die Macht, das zu tun was wir JETZT tun können. Wir können verändern wie wir die Vergangenheit jetzt empfinden und wir können beeinflussen wie unsere Zukunft sein wird, indem das was wir jetzt tun Konsequenzen hat.


Ja, es gibt einen besseren Weg. Der Weg der Eigenverantwortung.


Gott, manchmal wünschte ich  mir, dass ich all das was in mir vorgeht einfach wie einen Eimer auskippen könnte, so dass jeder versteht was ich verstehe und sieht was ich sehe und sich so gut fühlt wie ich mich fühle. Ich wünsche mir so sehr, dass andere Menschen die so negativ durch das Leben gehen es schaffen ihr Inneres zu shiften, den Zug anzuhalten und in die andere Richtung zu fahren. Damit sie sehen wie viele Wunder es auf dieser Welt gibt. Ich möchte dir und jedem anderen der es möchte von Herzen dabei helfen sich wieder in sich selbst und das eigene Leben zu verlieben. Es ist so schön hier. Alles ist genau wie wir es erschaffen. Es gibt einige die mich für naiv und blauäugig halten, manche denken vielleicht bei mir ist immer alles toll. Es gibt mit Sicherheit Menschen die es in diesem Leben viel härter getroffen hat als mich. Nichts davon will ich negieren oder abtun. Jeder Schmerz, jede Angst, jede Erfahrung ist in uns gespeichert und jetzt frage ich dich. Was braucht es um etwas zu verändern? Hast du jemals eine große Entscheidung getroffen ohne einen gewissen Schmerz dahinter. Der Schmerz etwas zu verlieren, etwas bewahren zu wollen und so weiter.


Ab einem gewissen Punkt verändern wir uns nur noch über Schmerz. Wenn der Schmerz groß genug ist und uns praktisch dazu zwingt. Das ist das Leben! Das ist das Leben, das dir sagt: „Es gibt einen besseren Weg!“


Je auswegloser es scheint desto dringender ist der Wandel und desto unabwendbarer ist die Veränderung. Die Veränderung kommt von ganz allein immer und immer wieder. Nur, ist es nicht viel schöner, wenn sich die Dinge nicht nur verändern, sondern auch noch verbessern?

Es gibt nicht nur einen anderen Weg, es gibt einen besseren Weg! Du machst ihn aus! Du bist der Unterschied, und ich, und  du, und du, und du. Genau drüber haben meine Freundinnen und ich gesprochen, es gibt einen besseren Weg die Dinge zu tun, dieses Leben zu leben, nur manchmal erfordert er es, sich zu verändern, sich zu verbessern. Ein besserer Freund zu sein, wenn du eine bessere Freundschaft willst, ein besserer Partner zu sein, wenn du eine bessere Beziehung willst, ein besserer Mensch zu sein, wenn du eine bessere Welt willst! Sei ein besserer Mensch und die Welt wird besser werden. Alles wird besser, dein Leben wird besser. Mach die Augen auf für die Wunder dieser Welt, ertrage nicht nur die Veränderungen der Menschheit sondern bestimme mit, dass diese Veränderung zum Besseren sein wird.

Der bessere Weg ist: Sei besser.

Nicht besser als andere. Besser als du es bisher von dir und der Welt gefordert hast. Dein Leben wird besser und die Welt wird besser.

Jetzt habe ich so oft dieses Wort verwendet. Besser. Besser ist die Steigerung von Gut. Sei einfach aus ganzem Herzen Gut. Und wenn du denkst, dass nicht jeder auf der Welt gut ist, dass sei erst recht einer von den Guten. Dir selbst und jedem andere zu Liebe.

The world is full of nice people. If you can’t find one, be one.

Genau aus diesem Grund mache ich was ich mache. Ich bin überzeugt davon, dass die Welt gut ist und, dass das Leben liebe ist. Das beweise ich indem ich meinen Teil dazu beitrage. Machst du mit?

Madeleine

LEAVE A COMMENT

RELATED POSTS